Continental Magazin Update

Dank der Migration auf TYPO3 10 LTS ist die Plattform für Zukunftsmobilität des Continental-Konzerns technisch wieder auf dem neuesten Stand.

Die 1871 gegründete Continental AG ist ein Technologieunternehmen, das für sichere, effiziente und intelligente Lösungen im Fahrzeug-, Maschinen-, Verkehr- und Transportbereich steht. Continental entwickelt Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. 

Seit rund drei Jahren präsentiert das Continental Magazin die Mobilität der Zukunft - auf mobilen Plattformen und im Web. 2018 als eine der ersten Progressive-Web-Apps gestartet, erweist sich die Technologie noch heute als hervorragende Wahl. Um auch hier in die Zukunft zu blicken, wurde die Plattform nun auf TYPO3 10 LTS migriert.

Mit der durchgeführten Migration wurde neben dem Content-Management-System auch der restliche Stack aktualisiert. Mit der aktuellsten PHP-Version, erneuerten Major-Versionen der darunterliegenden Server-Software und verwendeten Abhängigkeiten profitiert die Plattform in Punkto Geschwindigkeit und Zukunftssicherheit. Obligatorisch ist damit auch weiterhin die regelmäßige und schnelle Bereitstellung von Sicherheitsaktualisierungen.

Wichtigste Punkte in Kürze: 

  • Aktualisierung des TYPO3-Systems auf Version 10 LTS inkl. aller Abhängigkeiten.
  • Migration der Continental-eigenen TYPO3-Erweiterungen auf das TYPO3 v10-SDK.
  • Test der Aktualisierung auf allen unterstützten Endgeräten und Bereitstellung in einem koordinierten Release-Prozess.

Key-Facts zum Continental Magazin:

  • Progressive Web App für alle Endgeräte
  • Vereinfachter Publikationsworkflow durch zentralen Content-Hub
  • Web-Plattform mit nativen App-Features - z. B. App-Symbol auf dem Homescreen, Vollbildmodus und weitere bekannte App-Features
  • Hochperformante Anwendung - durch intelligente Caching- und Offline-Mechanismen über Web- und Serviceworker
  • Kooperationsprojekt mit wirDesign